Lucy McKenzie, Prime Suspect

Regular price €57,00

Tax included. Shipping calculated at checkout.

"The three books selected here demonstrate McKenzie’s penchant for appropriating ‘popular’ or vernacular idioms from a variety of sources (such as trompe l’oeil painting or crime fiction) and incorporating them into her own oeuvre.

These books also highlight the importance of collaboration in McKenzie’s work and her desire to interrogate the hierarchies which have historically existed between various artforms."  

- Pádraic E. Moore, curator Tour Donas

 

Prime Suspect ist die erste internationale Überblicksschau von Lucy McKenzie (geb. 1977), die im Museum Brandhorst Arbeiten aus allen bedeutenden Werkgruppen der Künstlerin versammelt, von 1997 bis heute. Dieser umfangreiche und reich bebilderte Katalog dokumentiert die gesamte Bandbreite von McKenzies Werk. Angefangen mit frühen Arbeiten, die sich mit der Ikonografie des internationalen Sports ebenso auseinandersetzen wie mit der politischen Dimension von Nachkriegs-Wandmalereien, über Beschäftigung mit Architektur und Innenarchitektur des Fin de Siècle, oder belgischer Illustration der 1950er-Jahre bis hin zur fortlaufenden Erkundung der miteinander verwobenen Geschichte von Mode und Verkaufsdisplays hat sich McKenzie als einzigartige künstlerische Stimme ihrer Generation etabliert.

Paperback
336 pp | 226 x 270 mm
ISBN: 9783960988519
Publisher: König, Walther